Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 22

Info: Das interprofessionelle Curriculum Palliative Praxis vermittelt Basiskenntnisse zur Palliative Care und ist schwerpunktmäßig auf die Begleitung dementiell erkrankter Menschen und deren Angehöriger ausgerichtet.

Ausgehend von eigenen Erfahrungen in der täglichen Arbeit werden gemeinsam entlang der sogenannten Stroyline-Methode verschieden palliative Themen entwickelt und erarbeitet.

Inhalte und Ziele des Curriculums

Das Curriculum Palliative Praxis:
setzt auf die Aneignung von Basiskenntnissen unter Berücksichtigung der Diversität der MitarbeiterInnen, unabhängig von ihrer fachlichen Qualifizierung und ihren Deutschkenntnissen
legt den Schwerpunkt auf die Begleitung von dementiell veränderten Menschen
ist offen für Pflegende, ÄrztInnen, Betreuungskräfte anderer Berufsgruppen
fördert die Zusammenarbeit der am Begleitungsprozess beteiligten unterschiedlichen Berufsgruppen auf der Grundlage von Interdisziplinarität und Flexibilität
ist angepasst an die begrenzten zeitlichen Ressourcen der ambulanten und stationären Pflege
umfasst 40 Unterrichtseinheiten und kann als Modul 1 auf den DGP-zertifizierten 160-Stunden-Kurs Palliative Care für Pflegende angerechnet werden.

Dauerdetails: 22-24.05.2019 und 24.-25.06.2019

Kosten: 570,00 €

Abweichende Tage:

Anmeldeschluss: 08.05.2019

Dokumente zum Kurs:
Faltblatt Palliative Care 40 Stunden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.