Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 39

Info: Wie viel medizinische Behandlung wird gegen Ende des Lebens noch zugelassen? Was wünscht sich die betreffende Person und wie kann sichergestellt werden, dass im Ernstfall auch nach dem festgelegten Willen gehandelt wird? Im Seminar wird auf diese Fragestellungen eingegangen und Hilfestellung gegeben, wie Sie in Ihrer Einrichtung die Gesundheitliche Vorsorgeplanung etablieren können.

Referenten:
Prof. Dr. Dr. Berend Feddersen (Leiter des SAPV-Teams an der LMU München)
Marcus Hecke und Stefan Meyer (Hospizakademie Nürnberg)

Ziele:
Implementierung in der Einrichtung
Regionale Implementierung - Vernetzung mit allen Beteiligten
Wiederholung der gesetzlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen (§132g)
Austausch von Erfahrungen und Strukturen

Punkte bei der BLÄK werden beantragt

Kursort:

Datum: Di. 14.09.2021 09:00 - 16:30 Uhr

Kursgebühr: 135,00 €

Anmeldeschluss: 31.08.2021

Dokumente zum Kurs:
Flyer PVP

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.