Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 24

Info: Beim Sterben zuhause‘ ist in komplexen und schwierigen Situationen die medizinische und pflegerische Palliative Care Unterstützung wie die Begleitung und Entlastung auch der Familie von zentraler Bedeutung.
Vor diesem Hintergrund befasst sich der Hauptvortrag unter dem Titel Ambulante hospizliche Begleitung und Spezialisierte Ambulante Palliative Versorgung sich ergänzende Angebote oder unvereinbare Welten?
schwerpunktmäßig mit folgenden Aspekten:
SAPV hat einen multiprofessionellen Versorgungsauftrag mit Blick auf das vom Patienten gewünschte Sterben zuhause.
Ambulante Hospizarbeit stützt sich im Wesentlichen auf ehrenamtliches Engagement und begleitet den Sterbenden und seine Angehörigen am selben Ort, dem Zuhause, aber nicht mit den gleichen Mitteln und Zielstellungen.
Der Vortrag soll aus soziologischer Perspektive und empirisch fundiert ausloten, welche Dimensionen und Aspekte für die jeweilige Praxis der Begleitung und Versorgung und deren Organisation im Blick auf das Sterben zuhause relevant sind.
Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Konvergenzen oder Divergenzen sind dabei in der Praxis erkennbar? Was ermöglicht und befördert, was erschwert oder verhindert Kooperationen?

Kursort: CVJM am Konrmarkt 6, 90402 Nürnberg

Datum: Fr. 20.05.2022 09:00 - 16:00 Uhr Uhr

Kursgebühr: 95,00 € (Ermäßigung möglich)

Dokumente zum Kurs:
Flyer Fachtagung SAPV

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Unser Hygienekonzept

Hier können Sie sich über die aktuellen Hygieneregeln für unsere Veranstaltungen informieren.