Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 55

Info: „Was machen Lehrer eigentlich am Nachmittag?“ Wer noch keinen Unterricht gehalten bzw. vorbereitet hat, könnte versucht sein, sich diese Frage zu stellen. Die Vorbereitung einer Unterrichtseinheit stellt ein komplexes Geschehen dar. Neben der inhaltlichen Vorbereitung und Themenauswahl müssen Lehrende sich Gedanken über die Zielgruppe, Rahmenbedingungen sowie das didaktische Konzept machen.

Erst im Zusammenspiel dieser Faktoren wird aus der schlichten Weitergabe von Wissen Unterricht. Teilnehmende haben ein gutes Gespür dafür, wenn Lehrende sich gut vorbereitet haben. Sie werden aufmerksamer sein und letztlich mehr von dem mitnehmen, was vermittelt werden soll.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen vertieften Blick in eine auf Handlungsorientierung basierende Unterrichtsvorbereitung. Bringen Sie bitte zum Seminar ein Unterrichtsthema mit, das von Ihnen in absehbarer Zeit unterrichtet werden wird (max. zwei Unterrichtseinheiten á 45 Min.). Ziel ist es, diesen Unterricht im Seminar vorzubereiten und mit der Gruppe zu reflektieren.

Zielgruppe: freie Dozenten, Lehrende, Referenten

Kurszeiten:
Mo. 21.03.2022 und Di 22.03.2022 jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Dozent: Marcus Hecke

Rücktrittsfrist: 07.03.2022

Kursort: Hospizakademie Nürnberg

Datum: Mo. 21.03.2022 (9:00 - 16:30 Uhr) - Di. 22.03.2022

Kursgebühr: 185,00 €

Anmeldeschluss: 07.03.2022

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Unser Hygienekonzept

Hier können Sie sich über die aktuellen Hygieneregeln für unsere Veranstaltungen informieren.