Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 95

Info: Spätestens seitdem das Bundesverfassungsgericht am 26. Februar 2021 die Regelung zu § 217 Strafgesetzbuch gekippt hat, ist das Thema "Assistierter Suizid" in aller Munde. Stand Juli 2021 stehen mehrere Änderungsvorschläge für eine Neuregelung des Paragraphen im Bundestag zur Diskussion. Bedarf es einer Beratungs(-pflicht) für die Suizidwilligen? Wie kann und darf die Begleitung aussehen? Widerspricht die Assistenz bei einem Suizid den Hospiz- und Palliativgrundsätzen?

An diesem Fachtag wird das Thema zunächst aus drei Blickwinkeln referiert. Eine Medizinerin, ein Ethiker/Theologe und ein Rechtsanwalt betrachten das Thema aus ihrer jeweiligen Profession. Danach besteht die Möglichkeit, das Gehörte kritisch zu diskutieren.
Am Nachmittag werden die verschiedenen Perspektiven in Arbeitsgruppen weiter vertieft.

Zielgruppe: Absolventen einer Palliative-Care-Weiterbildung oder Palliativmedizin

Referenten: Prof. Dr. Claudia Bausewein, Prof. Dr. Arne Manzeschke und RA Wolfgang Putz

Kursort: CVJM Nürnberg Kornmarkt

Datum: Fr. 15.07.2022 10:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr: 95,00 €

Anmeldeschluss: 01.07.2022

Dokumente zum Kurs:
Flyer - Fachtag Ass. Suizid

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Unser Hygienekonzept

Hier können Sie sich über die aktuellen Hygieneregeln für unsere Veranstaltungen informieren.