Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: P33

Info: Das Trauerinstitut Nürnberg bietet seit 2007 eine Ausbildung zum Trauerbegleiter an, die seit 2015 mit erweitertem und zertifiziertem Konzept im Programm ist. Die Kursinhalte entsprechend den Qualitätsstandards des Bundesverbandes Trauerbegleitung e.V. (BVT).
Die Weiterbildung besteht aus Basiskurs und Aufbaukurs, die je 100 Unterrichtseinheiten beinhalten.

Ziel des Kurses ist es, die fachliche, persönliche, soziale und methodische Kompetenz im Umgang mit Trauer und trauernden Menschen zu erweitern. Die Teilnehmer werden befähigt, eigenverantwortlich trauernde Menschen zu begleiten und zu unterstützen.

Inhalte:
- Trauertheorie
- Reflexion eigener Verlusterfahrungen
- Gesprächsübungen
- begleitende Supervision
- Vertiefen der Lerninhalte in Eigenorganisation

Dieser Kurs ist vom Bundesverband Trauerbegleitung (BVT) anerkannt und wird entsprechend zertifiziert.

Zielgruppe: Interessierte

Kosten: 2250,00 Euro inkl. Supervision

Termine
Modul 1: 13.-14.09.2024
Modul 2: 07-11.10.2024
Modul 3: 15.-16.11.2024
Modul 4: 06.-07.12.2024

Kursleitung:
Gerlinde Eichenseer, Dipl. Pflegepädagogin (FH), Trauerbegleiterin BVT, Koordinatorin im Palliativ Care Beratungsdienst

Anmeldeschluss: 16.08.2024
Rücktrittsfrist: 02.08.2024

Kursort: Hospizakademie Nürnberg, Deutschherrnstr. 15-19, Haus D1, 4. Stock

Datum: Fr. 13.09.2024 (08:30 - 16:30 Uhr) - Sa. 07.12.2024

Kursgebühr: 2250,00 €

Anmeldeschluss: 16.08.2024

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.