Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: P59

Info: Das "Abschiednehmen" gehört über einen besonders langen Zeitraum zum Alltag von Angehörigen von Menschen mit Demenz. Dies gilt nicht nur zu Hause, sondern auch im Krankenhaus und im Heim.

Besonders wichtig ist eine gute Kooperation zwischen allen Beteiligten, wenn es in der letzten Lebensphase um schwierige Entscheidungen geht. Menschen mit Demenz fordern uns in besonderer Weise heraus. Um eine adäquate Begleitung auch im Sterben zu ermöglichen, haben der Deutsche Hospiz- und Palliativverband und die Deutsche Alzheimer Gesellschaft ein Curriculum erarbeitet:
MIT-GEFÜHLT.

Der Kurs stärkt die Teilnehmer in sicherem und würdevollem Umgang mit demenziell erkrankten Menschen.

Termine: 11.10./ 12.10./ 08.11./ 09.11
Fr. 15:00 - 18:30 Uhr
Sa 8:30 - 16:00

Zielgruppe:
Hospizbegleiter, Pflegepersonal

Referentin:
Heike Keune, Dipl.-Soz.-arbeiterin/-pädagogin (Univ.), Gerontologin (M.Sc.)
Stefan Meyer, Diakon, MAS Palliative Care, Geschäftsführer Hospizakademie, Trainer BVP
und weitere Fachdozenten im Kurs

Anmeldeschluss: 27.09.2023
Rücktrittsfrist: 27.09.2023

Kursort: Hospiz-Akademie,

Datum: Fr. 11.10.2024 (15:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 09.11.2024

Kursgebühr: 285,00 €

Anmeldeschluss: 27.09.2024

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.