Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: P66

Info: Es gibt einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen der Resilienzfähigkeit eines Menschen und der Sinnerfüllung, die er erlebt. Doch Sinn kann nicht gegeben oder verordnet werden. Wie lässt sich der persönliche Sinn in der täglichen Arbeit erkennen? Wie lässt sich auch noch im Leid Sinn finden?
Ausgehend vom Kohärenzgefühl nach A. Antonovsky spannen wir den Bogen zu Viktor E. Frankl, dem Begründer der Logotherapie, der sich dem Menschen in seiner Sehnsucht nach Sinn und seinen existenziellen Fragen in einzigartiger Weise zuwendet.

Zielgruppe: Pflegende und Ärzte mit abgeschlossener Weiterbildung Palliative Care

Termin: Do., 25.04.2024; 11:00 - 18:00 Uhr
Fr., 26.04.2024; 09:00 - 17:00 Uhr

Leitung:
Manuela Straub, Supervisorin (ÖVS), Logotherapeutin akkr. VFI), DGKP (Tageshospiz Wien), zert.Kursleiterin Palliative Care (DGP), Lehrgangsleitungsteam Interprofessioneller Palliative Care Lehrgang

Leitung:
Manuela Straub

Anmeldeschluss: 11.04.2024
Rücktrittsfrist: 11.04.2024

Kursort: Hospizakademie, Deutschherrnstr. 15-19, 90429 Nürnberg

Datum: Do. 25.04.2024 ( - Uhr) - Fr. 26.04.2024

Kursgebühr: 225,00 €

Anmeldeschluss: 11.04.2024

Dokumente zum Kurs:
Flyer

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.