Charta Logo
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: P52

Info: Refresher- Tage für Koordinatorinnen und Koordinatoren
Die Anforderungen an KoordinatorInnen in ambulanten Hospizdiensten sind komplex und herausfordernd. Neue Impulse und professioneller kollegialer Austausch sind daher wichtige Maßnahmen, um die eigene Arbeit zu reflektieren und die Motivation zu beleben. Für die diesjährigen Refresher-Tage haben wir mit "alles rund um das Ehrenamt" den Fokus auf ein Themenfeld gelegt, mit dem alle Hauptamtlichen tagtäglich Berührungspunkte haben und sich teilweise entscheidende Veränderungsprozesse abzeichnen.
Inhalte und Ziele des Seminartages sind daher :

- Standortbestimmung und Weiterentwicklung von Konzepten zur Gewinnung vonEhrenamtlichen; was hat sich bewährt, welche Innovationen in der "Denke",Erwartungshaltungen und Rahmenbedingungen braucht es ? Chancen undRessourcen , Vielfalt der EA nutzen
- Anforderungsprofile von Ehrenamtlichen formulieren, Eignung und Grenzen ?
- Kollegialer Austausch und Impulse zu Werbung, Gewinnung und Bindung vonEhrenamtlichen
- Grenzen, Konflikte , Blockaden und Tabus in der Zusammenarbeit mitEhrenamtlichen ?
- Entscheidungsprozesse, Konfliktlösungsstrategien im System Hospizvereinreflektieren, weiterentwickeln
-Konfliktgespräche üben, Methoden und Modelle kennenlernen

Ziele :
- Ganzheitliche Konzepte für EA entwickeln und formulieren , Transparenz darüber im System Hospizverein
- Rollen und gegenseitige Erwartungshaltungen klären, Grenzen definieren
- Partizipation von Ehrenamtlichen im Sinne der hospizlichen Grundhaltung
- Entwicklungsprozesse professionell führen und begleiten
- Mut , Entscheidungen zu treffen und alle Beteiligte gut miteinander zu verbinden

Zielgruppe: KoordinatorInnen im Hospizdienst, max. 20 TeilnehmerInnen

Dozentin: Doris Berthold , Dipl.Sozialpäd. ; Supervisorin DGSv
Stefan Meyer, Diakon, MAS Palliativ Care, GF Hospizakademie

Anmeldeschluss: 19.06.2024
Rücktrittsfrist: 19.06.2024

Kursort: Hospizakademie

Datum: Mi. 03.07.2024 08:30 - 16:30 Uhr

Kursgebühr: 135,00 €

Anmeldeschluss: 19.06.2024

Dokumente zum Kurs:
Flyer

Dozenten zu diesem Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.